FH_logo2FH_TopBild1

Standort Braunschweig-Wolfsburg
Verkehrsdrehscheibe der Region - Motor der internationalen Luftfahrtforschung

Als Startbahn für Industrie, Touristik und Luftsport ist der Flughafen die zentrale Verkehrsdrehscheibe der Region und gleichzeitig ein bedeutendes Zentrum der luftfahrtechnischen Forschung.

Zahlreiche Nutzer aus der Luftfahrt, Wissenschaft und Industrie zählen zu Nutzern des Flughafens.
Der Forschungsflughafen Braunschweig mit rund 2.500 Fachleuten aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen und dem Luftfahrt-Bundesamt repräsentiert den Luftfahrt- und Technologiestandort Braunschweig.

  Die Unternehmen und Forschungseinrichtungen arbeiten an der Optimierung des Luftverkehrs und der Entwicklung wirtschaftlicher, umweltverträglicher und sicherer Flugzeuge und Hubschrauber. Projektorientiert kooperieren sie in verschiedenen Bereichen der Luftfahrtforschung.

 
Erweiterte Suche
 Informationen für:
 Fluggesellschaften
 Piloten
 Geschäftskunden
 Fluggäste
 Allgemeine Informationen
  Ausbau
  Pressemitteilungen
  Standort Braunschweig
  Zahlen Daten Fakten
  Aktuelles
  Historie
  Unternehmen
  Forschung
  Vereine
  Links
  Kontakt
  Impressum